Türklopfer

20,00 32,00 

Artikelnummer: n. v. Kategorie:

Beschreibung


Türklopfer im Wandel der Zeit!

 

Türklopfer, oder auch (Türring, Löwenring) bezeichnet einen für mittelalterliche Kirchentüren typischen Beschlag. Dieser war meist in Form eines plastischen Löwenkopfes. Dieser hat fast immer, einen beweglichen Ring im Maul. Vom nachmittelalterlichen Türklopfer unterscheidet ihn der Gebrauchszweck. Und ebenso die symbolisch-rechtliche Bedeutung.

 

In der Antike kannte man als Türbeschlag, die Löwenmaske. Diese war mit einem Ring im Maul versehen. Vor allem als Symbol der Wachsamkeit und Abschreckung. Aber auch die Türzieher an der Aachener Pfalzkapelle Karls des Großen haben eindeutig, antike Vorbilder. Das ganze Mittelalter gehörte der Türzieher zu den Standardaufgaben der Bronzegusswerkstätten. Aus dem deutschsprachigen Raum stammen die meisten, regional und stilgeschichtlich gruppierbaren Beispiele. Aber aus England und Frankreich sind nur wenige überliefert. In Norditalien und Apulien konzentrieren sich die südeuropäischen Stücke. Im 15. Jahrhundert aber, verliert sich jedoch das Motiv des Löwenkopf-Türziehers. Doch fällt auf, daß erstaunlich viele Türklopfer auch nachmittelalterliche Kirchenumbauten überstanden haben. Man hat diese, auf ersetzte Türflügel übernommen. Mit dem neuen Interesse am Mittelalter kommt es im 19. Jahrhundert zu Kopien und Ergänzungen und Nachschöpfungen.

Rechtsbrauchtum im Mittelalter

 

  1. Sobald man eine sakrales Objekt berührte, bekräftigte man einen Schwur. Verschiedene mittelalterliche Quellen belegen die Eidesleistung an einem Türring der Kirche.
  2. Tradition war aber auch die symbolische Übergabe eines Haus-Besitzes durch Ergreifen des Türrings. Entweder war dies ein verbreiteter Rechtsbrauch, oder war es auch bei der Bischofsinvestitur nachweisbar.
  3. Und im kirchlichem Asyl spielte der Türzieher auch noch eine deutliche Rolle. Um 1059 war die Schutzzone auf einen bestimmten Radius um das Kirchenportal erweitert worden. Andererseits stand nicht jeder Türklopfer automatisch  für die Gewährung des Kirchenasyls. Wo und wie es gehandhabt wurde entschied meist die Situation.

Zusätzliche Informationen

Größe n. v.
Klopfer

Eule, Hirsch, Hufeisen, Löwenkopf, Specht, Vogel