Lord of Winterfell

kurz Tobi, kommt wahrscheinlich von austoben

Ein Leben ohne Hund ist möglich aber sinnlos. Was red ich da? Tobi ist ein Puli, und Pulis sind bekanntlich keine Hunde.

Er ist immer mit, wenn auch oft unsichtbar. Er liebt seine eigene Festung im Stand um den Trubel zu entgehen, nach dem Motto: was ich nicht weiß, macht mich nicht heiß ...

Es ist nicht leicht sein Freund zu werden, sein Vertrauen zu gewinnen geht nicht einfach über ein Leckerli, es wird entweder mit der Zeit, oder es wird eben nicht.

Besonders misstrauisch gegenüber ist er Kindern, und Tankstellen, Tankstellen hasst er besonders. Rückschlüsse aus seiner ungarischen Tierheim-vorzeit sind zulässig.

Jedenfalls steht er voll und mit ganzer Körpergröße immer hinter mir.  Gehört man dann mal irgendwann zum Kreise seiner Auserwählten wird man von ihm umzingelt, und wie das Pulis nun mal so tun um ihre Herde zusammenzuhalten.... lautstarke Einkreisung und aus Ermangelung an Größe durch Wadlzwicken freudig untermauert. Böse Zungen behaupten, es ist angenehmer nicht von ihm gemocht zu werden :D

 

Fragen, die einfach zu beantworten sind:

           Sieht der überhaupt was? ..................... Ja!

           Wo ist vorne? .......................................Da wos bellt

           Ist ihm nicht heiß?.................................Sicher, dir nicht auch?

           Darf ich ihn streicheln?...........................Nein

           Darf er ein Leckerli haben?.....................wenn ers nimmt (siehe oben)

 

aber sonst ist er ein ganz ein Süsser

 

Foto folgt

 

 

ICH BIN IST, DIE ICH IST UND SCHON IMMER IST

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok