shop

warenkorb1

wunschzettel

BOKASHI

Das Wort Bokashi stammt aus dem japanischen, und bedeutet soviel wie Umwandlung.

In Verbindung mit effektiven Mikroorganismen bedeutet Bokashi fermentiertes organisches Material.

Durch die anaerobe Herstellung bleiben viele Inhaltsstoffe erhalten, und gleichzeitig entstehen bei der Fermentation eine Vielfalt an Vitaminen, Enzymen und Antioxidantien.

 

Vorteile:

 

* Effektive Mikroorganismen im Kompost eliminieren Fäulnis, schlechte Gerüche und giftige Stoffwechselprodukte,   Vitamine und bioaktive Substanzen entstehen.

 

* Das häufige Wenden während der Kompostierung entfällt, und das bedeutet eine wesentliche Arbeitsersparnis.

 

* Die Nährstoffe, vor allem Stickstoff, bleiben im Bokashi enthalten und entweicht nicht als Treibhausgase in die Atmosphäre. Der Stickstoff bleibt hauptsächlich organisch gebunden und kann dadurch weniger leicht ins Grundwasser ausgewaschen werden.

 

 

Unterschied zwischen Bokashi und herkömmlichem Kompost

Bokashi Kompost
fermentiert vererdet
anaerob aerob

reift bei niedrigen

Temperaturen

reift bei hohen Temperaturen,

organische Substanzen oxidieren

Wenden nur notwendig,

wenn nachträglich Material

hinzugefügt wird

oftmaliges Wenden notwendig,

wertvolle Stoffe entweichen in

die Atmosphäre

fertig nach 6-8 Wochen

2-3 Monate bei superschön aufgesetzten

Komposthaufen

Keimfähigkeit von Beikraut-

samen wird durch die Fermention

unterbunden

Beikrautsamen werden nur

bei perfekter Heissrotte zerstört

keine Geruchsentwicklung

zusätzliche Geruchsentwicklung

durch Austritt von Ammoniak

 

Wie wirkt Bokashi ...

 

Bokashi beschleunigt die Reifung des Kompostes und unterdrückt Fäulnis. Es fördert die mikrobielle Aktivität im Boden und verbessert den physikalischen, chemischen und biologischen Zustand des Bodens.

Eine Reihe von überzeugenden Vorteilen spricht für Bokashi:

  • Bodengesundheit und -fruchtbarkeit werden gefördert.
  • Der Humusaufbau (Bildung des Ton-Humus-Komplexes) wird gesteigert.
  • Das Bodenleben wird aktiviert: Viele Regenwürmer besiedeln den Boden.
  • Wasser- und Nährstoffspeichervermögen des Bodens werden erhöht.
  • Durch eine raschere Bodenerwärmung im Frühjahr setzt der Vegetationsbeginn früher ein (EM-Böden sind 3– 4 °C wärmer).
  • Das Wurzelwachstum wird angeregt.
  • Die Widerstandskraft der Pflanzen wird erhöht.
  • Früchte werden gleichmäßiger reif.
  • Ertrag und Qualität der Ernte werden gesteigert.
  • Pflanzen und Früchte enthalten mehr Antioxidantien und bioaktive Substanzen wie Vitamine, Spurenelemente etc.
  • Die Lagerfähigkeit der Ernte wird verbessert.

 

Alle biogenen Abfälle können zu Bokashi hinzugefügt werden....

 

Herstellung von Bokashi im Haushalt 

Herstellung von Bokashi im Garten

 
 
 

gartenmessen1

mondkalender

newsletter

kontakt

 
 
 
 
 

ICH BIN IST, DIE ICH IST UND SCHON IMMER IST